TV Publikation

Hier erfahren Sie etwas über Fernsehauftritte und die Filmproduktionen von Benny Rebel und über ihn.

- 2012 ZDF / ARTE in Kooperation mit ARD, WDR, BR, ORF und IRIB: Zwei 45-minütige Filme über die Natur Irans. In diesen Filmen ist Benny Rebel als Fotograf und Umweltschützer der Protagonist. (2012-Dokumentationen).

- 2006 NDR : Ein 60-minütiger Film, der über Benny Rebel in Südafrika produziert wurde, mit dem Titel "Auf der Suche nach dem Königsgeparden". Gesendet am 03.01.2006 (Dokumentation)

Fernsehauftritte in folgenden Sendungen:

  • NDR: Talk Show
  • MDR: Hier ab vier / 2x
  • NDR: DAS ! Rote Sofa / 2x
  • SWR: Leute / 2x
  • NDR: Menschen und Schlagzeilen
  • RBB: ZIBB
  • NDR: Hallo Niedersachsen
  • ZDF: Volle Kanne
  • NDR: Das Tiermagazin
  • ZDF: Morgenmagazin - NDR: Das ab 4
  • ZDF: Mittagsmagazin
  • NDR: Umweltlotterie
  • ARTE: Metropolis
  • ARD: Titel, Thesen, Temperamente
  • BR: Capriccio
  • SAT 1: Frühstücksfernsehen
  • RTL: Guten Abend RTL / 4x - SAT 1: 17:30 Live / 5x
  • IR-2: Zweiter iranischer Fernsehkanal
  • WDR: daheim und unterwegs
  • Aftab: Iranisches Staatsfernsehen / 3x

Von den oben genannten Fernsehsendungen wurden mehrere Beiträge wiederholt ausgestrahlt ! Manche Beiträge wurden von anderen Sendeanstalten übernommen und als Wiederholung gesendet!

- 2007 produzierte Benny Rebel einen Dokumentationsfilm über das Aussterben der Königstiger in Indien

- 2007 erfolgte außerdem eine Filmproduktion im Iran. Benny Rebel dokumentierte als erster deutscher Tierfilmer die unbekannte und unberührte Natur Irans

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen