Ndutu-Gebiet: Die Welt der wilden Tiere hautnah erleben

25.02.2017 - Ndutu-Gebiet -

Hallo liebe Freunde,
wir haben auf unserer Fotoreise wieder sehr viel Glück und unzählige schöne Tiersichtungen gehabt. Hier kommt die Liste der bisher gesichteten Tiere:

  • Löwen 85
  • Spitzmaulnashörner 9
  • Geparde 9
  • Leoparden 2
  • Hyänen 103
  • Schakale 44
  • Löffelhunde 4
  • Elefanten Hunderte
  • Büffel Tausende
  • Gnus Hunderttausende
  • Zebras Tausende
  • Unzählige Giraffen, Warzenschweine, verschiedene Antilopen, Flusspferde und unterschiedliche Vogelarten.

Es ist ein Privileg, immer wieder die bezaubernde Welt der wilden Tiere hautnah erleben zu dürfen. Ich genieße jede einzelne Sekunde auf den Safaris und es ist mir bewusst, wie gut ich es habe und deswegen bin ich auch sehr dankbar.

Morgen bringe ich die Teilnehmer meiner Fotosafari wieder zurück nach Arusha, von wo aus sie alle zurück nach Europa fliegen werden.
Ich selbst bleibe hier in Tansania und werde zusammen mit einem Fotofreund auf eine private Fotoreise gehen. Er wollte mit mir allein auf Safari gehen und hat die Reise so gebucht.
Von meinen nächsten Abenteuern und Tiersichtungen werde ich euch berichten.

Euch allen wünsche ich eine tolle Zeit und schönes Fernweh
Herzliche Grüße aus dem Ndutu-Gebiet der Serengeti sendet Euch
Benny Rebel

Kommentare sind deaktiviert