Landschaftsfotografie auf meinen Fotoreisen in Namibia

Hallo liebe Freunde,

auf den Fotoreisen, die ich durch Namibia anbiete, habe ich für die Teilnehmer meiner Fotosafaris zahlreiche Orte ausgesucht, die sich ganz besonders für die Landschaftsfotografie eignen. Das hier präsentierte Bild zeigt einige Gebäude der Geisterstadt „Kolmanskop“. Die ehemalige Diamantenstadt wird mit der Zeit von der Wüste „verschluckt“ und somit ist diese Aufnahme der verfallenden Stadt keine Architektur mehr, sondern eher eine Landschaftsaufnahme mit historisch interessantem Hintergrund.

Die weiße Badewanne habe ich als meinen Vordergrund gewählt, da sie – aufgrund ihrer hellen und strahlenden Farbe und rundlicher Form - sofort die Aufmerksamkeit der Betrachter auf sich zieht. Die zwei langen Seiten der Badewanne fungieren als zwei Linien, die das Auge der Zuschauer in die Tiefe des Bildes zum ersten Haus auf der rechten Seite führen. Dort verweilt das Auge für eine Weile und entdeckt den Verfall des Hauses, das vom Sand der Wüste halb gefüllt ist. Von dort aus wandert das Auge weiter nach links und nimmt die weiteren Häuser in der Reihe wahr.

Die blaue Farbe des Himmels ist ruhig und zieht sich in den Hintergrund zurück und lässt der warmen Farbe des aufgehenden Sonnenlichtes im Vordergrund ihre Wirkung entfalten zu können. Hierdurch bekommt das Bild eine passende Tiefe und zusätzliche entsteht ein harmonischer Kalt-Warm-Kontrast, der der Stimmung des Bildes gut tut. Ein weiterer Kontrast entsteht in der Aussage des Bildes:

Während der Verfall der Stadt eher melancholisch interpretiert werden kann, steht die gelbe Farbe der aufgehenden Sonne für Heiterkeit und Fröhlichkeit. Diese Gegensätze machen das Bild spannend.

Wenn ich mehr Melancholie ins Bild bringen und den Verfall der Stadt betonen will, dann würde ich das Bild als schwarzweiß präsentieren. Sobald die gelbe Farbe des Sonnenlichtes aus dem Bild verschwindet, wird das Bild erheblich melancholischer.

Wer zusammen mit mir im Mai 2017 auf einer Fotoreise durch den Süden Namibias fahren und fotografieren und unter anderen auch bei Kolmanskop solche Aufnahmen bekommen möchte, findet das Angebot für diese Fotosafari auf meiner Homepage unter dem folgenden Link:

https://www.benny-rebel.de/fotoreise-in-den-sueden-namibias/

Schönes Fernweh wünscht Euch

Benny Rebel

Kommentare sind deaktiviert