Höhepunkt der Fotoreise durch Tansania

07.03.2017 - Fotoreise Tansania -

Hallo liebe Freunde,
heute fand unsere Fotoreise ihren krönenden Abschluss im weltberühmten Ngorongoro Krater. Die Tiere waren besonders entspannt und wir konnten sehr gut und in Ruhe verschiedene Tiere aus nächster Nähe filmen und fotografieren.
Die Paviane im hier gezeigten Video waren genauso entspannt, wie eine große Büffelherde, die wir heute früh entdeckten und über eine Stunde lang aus nächster Nähe fotografierten. Auch die Zebras und Gnus schienen heute relaxter zu sein als sonst und von ihnen konnten wir ebenfalls sehr viele Fotos und Videos aufnehmen.
Da wir morgen nach Arusha fahren werden und übermorgen unser Flug nach Europa geplant ist, werden wir voraussichtlich keine weiteren Wildtiere mehr sehen. Deswegen kommt jetzt die endgültige Liste der auf dieser Fotosafari gesichteten Tiere:

  • Löwen 136
  • Geparde 28
  • Leoparden 8
  • Spitzmaulnashörner 13
  • Hyänen 202
  • Schakale 86
  • Serval-Katze 1
  • Löffelhunde 8
  • Elefanten = Hunderte
  • Büffel = Tausende
  • Gnus = Mindestens eine Million
  • Zebras = Tausende
  • Unzählige unterschiedliche Antilopen und Vogelarten

Wenn Ihr im Februar 2018 mit mir durch Tansania fahren wollt, schreibt mir bitte eine Mail! Das Angebot für diese Fotosafari wird bald auf meiner Homepage zu finden sein.
Meine nächste Fotosafari in diesem Jahr startet Anfang April und wird mich für zwei Monate nach Namibia führen. Dort habe ich einige Bilder im Kopf, die ich aufnehmen möchte.

Hier findet Ihr alle Infos zu der nächsten Namibia Reise.

Ich danke Euch, dass Ihr mir hier gefolgt seid und ich sende Euch einen herzlichen Gruß aus dem Ngorongoro Krater zu.
Euch allen wünsche ich eine tolle Zeit und ein schönes Fernweh!

Euer Benny Rebel

Kommentare sind deaktiviert