Hannoversche Allgemeine 24.02.10

HAZ_24-02-10-1

Fotografie als Abenteuer

Attackiert von Tigern, angegriffen von Nashörnem, beinahe zertrampelt von einem Elefanten: Benny Rebel beschreibt in seinem nuen Buch ,,Mein Abenteuer Wildnis - Erlebnisse eines Tierfotografen" die spannenden und oft aueh gefährlichen Geschichten rund um die Entstehung seiner Bilder. Der hannsoversche Naturfotograf und engagierte Umweltschützer dokumentiert in dem Werk anhand seiner Tagebücher und von persönlichen Erinnerungen die Erlebnisse seiner Fotoexpeditionen der vergangenen 20 Jahre durch Afrika, die Galapagosinseln und den Iran.
Unzählige Male sei er dabei in lebensbedrohliche Situationen geraten, erzählt Rebel. Das sei nicht allein durch wilde Tiere geschehen, sondem auch, dureh bewaffnete Räuber und Drogendealer, die lhn überfallen hätten. Neben den Extremsituationen, denen er bei der Arbeit bisweilen ausgesetzt war, besehreibt der Fotograf in seinem Buch aber auch die beglückenden menschlichen Begegnungen, die er bei seinen Reisen gemacht hat. Die größte Gastfreundschaft habe ich bei meinen Aufnahmen im Iran erfahren. Beinahe jeder, dem ich dort begegnet bin, hat mich sofort zu sich zum Essen eingeladen", schwärmt der preisgekrönte Fotograf.

Alle die sich die Geschichten seiner Fotos und Reisen gern von Rebel persönlich erzählen lassen möchtea, haben am Donnerstag, 22. April, Gelegegenheit dazu. Dann begint um 20 Uhr eine Lesung mit Multimediashow in der Buchhandlung Lehmanns, Georgstraße 10, bei der Rebel nicht nur von seinen Erlebnissen in der Wildnis berichtet, sondern auch einen Kurzfilm sowie eine 3-D-Animation seiner spektakulärsten Tierfotos vorführt.

Kommentare sind deaktiviert

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen