VIDEO: Ndutu-Gebiet der Serengeti

02.03.2017 - Ndutu-Gebiet der Serengeti

Hallo liebe Freunde,
der heutige Vormittag war wieder sehr spannend. Eine neunköpfige Löwenfamilie hatte ein Gnu gerissen und sie waren gerade dabei zu Frühstücken, als wir dort ankamen. Auf dem Video seht Ihr einen davon.
Kurz danach haben wir eine Gepardenmutter gesehen, die mit ihren vier Kleinkindern unterwegs war. Einer der drei Monate alten Geparde war besonders mutig und abenteuerlustig. Er rante hinter Zebras und Gnus her und sorgte dafür, dass eine große Herde vor ihm weg lief. Es war total lustig, zu sehen, dass eine Mini-Raubkatze eine große Herde in die Flucht schlug. Es machte ihm offensichtlich Spaß. Die vier kleinen Racker spielten auch miteinander, sodass der Vormittag sehr interessant und lustig weiter ging. Danach haben wir noch etliche andere Tiere gesehen und fotografiert u.a. einen Elefantenbullen und verschiedene Vogelarten.
Die Gesamtzahl der bisher gesichteten Tiere auf dieser Fotosafari ist nun wie folgt :

Löwen 111 Tiere
Hyänen 164
Geparde 18
Leoparden 2
Spitzmaulnashörner 9
Schakale 77
Löffelhunde 8
Elefanten Hunderte
Büffel Tausende
Gnus und Zebras Hunderttausende
Unzählige andere Tiere

Euch allen wünsche ich eine tolle Zeit und schönes Fernweh.

Herzliche Grüße aus dem Ndutu-Gebiet der Serengeti sendet Euch Benny Rebel

Kommentare sind deaktiviert