Lake Ndutu – private Fotoreise

01.03.2017 - Lake Ndutu - private Fotoreise -

Hallo liebe Freunde,
ich befinde mich immer noch im Ndutu-Gebiet der Serengeti, wo zurzeit hunderttausende Huftiere unterwegs sind.
Die Savanne ist voll mit Gnus, Zebras und verschiedenen Antilopen und wir begegnen immer wieder Löwen, Geparden, Hyänen und anderen Räubern, die sich von den Huftieren ernähren.
Heute haben wir 9 Löwen an 4 verschiedenen Stellen gesehen. Gleich am frühen Morgen sahen wir einen mächtigen, männlichen Löwen, der ein Gnu verspeiste. Kurz danach lief er etwa 2 Kilometer weiter zu seinem Weibchen und bot uns immer wieder gute Möglichkeiten, tolle Fotos und Videos aufnehmen zu können.
Danach haben wir drei Geparde bei der Jagd gefilmt. Um ein Haaresbreite hat der Gepard es verpasst, ein jungs Gnu zu jagen. Für uns war es jedoch sehr spannend, trotz der missglückten Jagd.
Das hier gezeigte Bild ist eine Langzeitbelichtung. Ich werde in diesem Jahr eine große Serie von solchen Bildern in Afrika produzieren.
Euch allen wünsche ich vorerst ein schönes Fernweh 🙂
Herzliche Grüße aus Tansania sendet Euch
Benny Rebel

hier: Lake Ndutu

Kommentare sind deaktiviert